Kulturpaten

Gemeinsam der Kultur auf der Spur

Die Idee

Ziel ist der Aufbau eines generationenübergreifenden Kulturnetzwerkes in ganz Oberfranken. Seniorinnen und Senioren mit oder ohne Pflegebedarf und ehrenamtlich engagierte Bürger sollen gleichermaßen daran teilhaben und durch gemeinsame Erlebnisse voneinander profitieren. Zudem sollen oberfränkische Kultureinrichtungen bei der Etablierung senioren- und demenzsensibler Angebote in unterstützt werden. Basis des Projekts ist eine fundierte Online-Schulung, in deren Rahmen ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger von unserem Projektpartner Curatorium Altern gestalten zu Kulturpaten ausgebildet werden.

Unsere Partner

Landkreis Kulmbach

Pilothaft wurde das Projekt 2021 im Landkreis Kulmbach gestartet.
Unsere Kooperationspartner sind das Koordinierungszentrum Bürger-schaftliches Engagement im Landkreis Kulmbach und die Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Landkreis Hof

Seit März 2022 wird das Projekt auch im Landkreis Hof angeboten.
Unsere Kooperationspartner sind die Seniorenkoordination im Landkreis Hof und die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken am Landratsamt Hof.

Landkreis Wunsiedel

Ab Dezember 2022 gibt es das Projekt auch im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge. Im Dezember 2022 und Januar 2023 finden insgesamt drei Informationsveranstaltungen für interessierte Bürgerinnen und Bürger statt.

Kulturpatinnen und Kulturpaten

  • begleiten Seniorinnen und Senioren, die beim Besuch von Kultur- und Alltagsveranstaltungen nicht alleine sein möchten
  • bilden mit einem Kulturgast ein festes Tandem
  • helfen gegen Einsamkeit im Alter
  • bringen ihre kulturellen Interessen mit ein

Kulturgäste

  • planen gemeinsam mit ihrer Kulturpatin oder ihrem Kulturpaten Kulturbesuche
  • nehmen gemeinsam mit ihrer Kulturpatin oder ihrem Kulturpaten an Kultur- und Alltagserlebnissen teil
  • durch regelmäßige Begleitungen kann ein vertrautes Miteinander und eine dauerhafte Freundschaft entstehen
Melanie Huml MdL

Kulturpatenschulung

Die kostenfreie digitale Schulung besteht aus insgesamt fünf Modulen à drei Unterrichtseinheiten

Wesentliche Inhalte der Kulturpatenschulung sind:

  • Grund- und Notfallwissen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Krankheitsbild Demenz
  • Verhalten im öffentlichen Raum
  • Besuch alterssensibler Veranstaltungen gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren

Ihre Ansprechpartnerin

Im DemKo

Sandra Wolf

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen